Stadt Georgsmarienhütte

Sie sind hier:

Konzert mit Axel Zwingenberger & Boogielicious

So, 18.03.2018, 18:00 - 20:00 Uhr

Memorial Konzert für Gottfried Böttger

Ein Boogieabend für Gottfried Böttger: Zu Ehren des im vergangenen Herbst verstorbenen Jazzpianisten, findet am Sonntag, 18. März im Saal Niedersachsen des Georgsmarienhütter Rathauses ein Memorial Konzert statt. Dafür hat die Stadt Georgsmarienhütte mit dem Duo „Boogielicious“ und Axel Zwingenberger drei lebende Musik-Legenden sowie langjährige Wegbegleiter Böttgers eingeladen. Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich.

Pressefoto ZwingenbergerAxel Zwingenberger hat viele Dou-Tourneen mit Gottfried Böttger gespielt und war eine langjähriger guter Freund der Hamburger Pianolegende.© www.dobias.atGottfried Böttger war in der Hüttenstadt immer ein gern gesehener Gast. Zuletzt gab er zusammen mit Eeco Rijken Rapp und David Herzel vom Duo „Boogielicious“ im Jahr 2016 ein Jazz-Konzert der Extraklasse. Rapp und Herzel sind auch bei diesem Konzert wieder mit dabei, werden aber um Böttgers langjährigen und guten Freund Axel Zwingenberger ergänzt. Gottfried Böttger war ein Allround-Talent des Jazzpianos, des Ragtime, Blues und natürlich des Boogie Woogie. Als Mitbegründer von Udo Lindenbergs Panik-Orchester und nicht zuletzt als Klavier-Anchorman der TV-Talkshow „3 nach 9“, die er 40 Jahre lang prägte, schrieb Böttger deutsche Musikgeschichte. Axel Zwingenberger und „Boogielicious“ werden Böttgers kraftvoll-fröhliche und dabei tief empfundene Musikalität auf ihre eigene Weise würdigen, wie es er sich gewünscht hätte: Eine tolle Session voller drivender Grooves und swingender Virtuosität, die den Zuhörer quer durch die Anfänge der Geschichte des Jazz führen wird.

Pressefoto BoogieliciousDas Duo „Boogielicious“ bestehend aus Eeco Rijken Rapp am Piano und David Herzel am Schlagzeug haben bereits häufiger auch in Georgsmarienhütte zusammen mit Gottfried Böttger gespielt.© BoogieliciousLos geht die Jazz-Reise am Sonntag, 18. März um 18 Uhr im Saal Niedersachsen des Georgsmarienhütter Rathauses. Karten können im Vorverkauf ab sofort für 22,50 Euro bei Schreibwaren Fröse und bei den NOZ-Geschäftsstellen in Georgsmarienhütte und Osnabrück erworben werden. Tickets an der Abendkasse kosten 25 Euro. Alle Informationen gibt es zudem unter www.georgsmarienhuette.de.

Rubrik
Musik / Konzerte / Kabarett

Veranstaltungsort
Rathaus Georgsmarienhütte - Saal Niedersachsen
Veranstalter
Stadt Georgsmarienhütte - Kulturbüro
Kontaktdaten
Telefon: 05401 850-250
« zurück

 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Bauen
Bekanntmachungen
Bildung
Branchenbuch
Bürgerservice
Dienstleistungen
Familie
Favoriten
Freizeit
Jugend
Kontakt
Kultur
Kunst
Mitarbeiter
Natur
Presse
Stadtmarketing
Unterkünfte
Vereine
Webcam
Wetter
Wirtschaft
Zahlen Daten Fakten
City Guide
Auswahl speichern