Stadt Georgsmarienhütte

Sie sind hier:

Wie erleben Frauen die Corona-Krise?

Geschlossene Kitas, Home-Schooling und zum Teil steigende Gewalt durch häusliche Isolation: Die Corona-Krise hat viele Bereiche der Gesellschaft und des alltäglichen Lebens verändert – insbesondere Frauen sind in der Krise durch ihre beruflichen Tätigkeiten oder durch familiäre sowie häusliche Aufgaben stark gefordert worden. Anlass genug für die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Georgsmarienhütte gemeinsam mit der Katholischen LandvolkHochschule Oesede im Rahmen eines digitalen „Webinars“ zu Fragen, wie Frauen die Corona-Zeit erlebt haben.

Meldung vom 25.06.2020
« zurück

 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Bauen
Bekanntmachungen
Bildung
Branchenbuch
Dienstleistungen
Familie
Favoriten
Freizeit
Jugend
Kontakt
Kultur
Kunst
Mitarbeiter
Natur
Presse
Stadtmarketing
Unterkünfte
Vereine
Webcam
Wetter
Wirtschaft
Zahlen Daten Fakten
City Guide
Auswahl speichern