Stadt Georgsmarienhütte

Sie sind hier:

Wie die Stadt Georgsmarienhütte Schutzsuchenden hilft

Seit mehr als acht Wochen herrscht Krieg in der Ukraine: Unmittelbar nach dem Angriff der russischen Armee Ende Februar haben sich Millionen Menschen aus dem Kriegsgebiet auf den Weg gemacht, um vor Gewalt, Terror und Leid zu fliehen. Auch in Georgsmarienhütte haben bereits mehrere hundert Schutzsuchende ein – hoffentlich nur – vorübergehendes Zuhause erhalten. Der plötzliche Zustrom so vieler Menschen stellt die Stadt bei der Unterbringung und Registrierung vor eine enorme Herausforderung.

Meldung vom 03.05.2022
« zurück

 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Bauen
Bekanntmachungen
Bildung
Branchenbuch
Dienstleistungen
Familie
Favoriten
Freizeit
Jugend
Kontakt
Kultur
Kunst
Mitarbeiter
Natur
Presse
Stadtmarketing
Unterkünfte
Vereine
Stadtplan
Webcam
Wetter
Wirtschaft
Zahlen Daten Fakten
City Guide
Auswahl speichern