Stadt Georgsmarienhütte

Sie sind hier:

Stadt bei „Tempo 30“ in engerer Auswahl

Im Dezember des vergangenen Jahres hatte der Rat der Stadt Georgsmarienhütte entschieden, mit zwei Straßenabschnitten in Oesede und Holzhausen am Modellprojekt „Tempo 30 auf Hauptverkehrsstraßen“ des Landes Niedersachsen teilzunehmen. Nun wurde vom zuständigen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr mitgeteilt, dass die Georgsmarienhütter Bewerbung zum weiteren Auswahlverfahren zugelassen worden ist.

Meldung vom 06.06.2018
« zurück

 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Bauen
Bekanntmachungen
Bildung
Branchenbuch
Bürgerservice
Dienstleistungen
Familie
Favoriten
Freizeit
Jugend
Kontakt
Kultur
Kunst
Mitarbeiter
Natur
Presse
Stadtmarketing
Unterkünfte
Vereine
Webcam
Wetter
Wirtschaft
Zahlen Daten Fakten
City Guide
Auswahl speichern