Stadt Georgsmarienhütte

Sie sind hier:

Im Doppelpack für die Flüchtlingsarbeit

Im Doppelpack für die Flüchtlingsarbeit

„Uns gibt es eigentlich nur im Doppelpack“, machen Katharina Sundermann und Niklas Borgmann scherzhaft deutlich. Beide sind seit August des vergangenen Jahres bei der Stadt Georgsmarienhütte als „Bufdis“ im Bereich der Flüchtlingssozialarbeit tätig. Von der alltäglichen Hilfestellung beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen bis hin zu Kinderbetreuung oder der Organisation von Umzügen – ein ereignisreicher und spannender Job, der beiden eine Menge Spaß bereitet.

Meldung vom 03.05.2018Letzte Aktualisierung: 16.05.2018
« zurück

 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Bauen
Bekanntmachungen
Bildung
Branchenbuch
Bürgerservice
Dienstleistungen
Familie
Favoriten
Freizeit
Jugend
Kontakt
Kultur
Kunst
Mitarbeiter
Natur
Presse
Stadtmarketing
Unterkünfte
Vereine
Webcam
Wetter
Wirtschaft
Zahlen Daten Fakten
City Guide
Auswahl speichern