Stadt Georgsmarienhütte

Sie sind hier:

Hunde müssen an die Leine

Die Stadt Georgsmarienhütte weist darauf hin, dass während der Brut- und Setzzeit vom 01. April bis zum 15. Juli eines Jahres Hunde im Wald und in der freien Landschaft an der Leine geführt werden müssen (§ 33 Abs. 1 Nr. 1b Niedersächsisches Gesetz über den Wald und die Landschaftsordnung).

Meldung vom 03.04.2018
« zurück

 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Bauen
Bekanntmachungen
Bildung
Branchenbuch
Bürgerservice
Dienstleistungen
Familie
Favoriten
Freizeit
Jugend
Kontakt
Kultur
Kunst
Mitarbeiter
Natur
Presse
Stadtmarketing
Unterkünfte
Vereine
Webcam
Wetter
Wirtschaft
Zahlen Daten Fakten
City Guide
Auswahl speichern