Stadt Georgsmarienhütte

Sie sind hier:

Georgsmarienhütte investiert in die Zukunft

Über 22 Millionen Euro umfasst das Investitionsprogramm der Stadt für das Jahr 2020 – ein zukunftsweisendes Paket, das der Rat der Stadt Georgsmarienhütte nun in seiner letzten Sitzung des Jahres mehrheitlich verabschiedet hat. Neben vielen Investitionen im Bereich der städtischen Infrastrukturen sind auch wieder zahlreiche Aufwendungen vorgesehen, mit denen wichtige Leistungen und Angebote für die Bürgerinnen und Bürger bereitgestellt werden können. Gleichzeitig bieten die mittelfristigen Planzahlen aufgrund einer geänderten Finanzlage weniger Spielraum für Neues.

Meldung vom 23.12.2019
« zurück

 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Bauen
Bekanntmachungen
Bildung
Branchenbuch
Bürgerservice
Dienstleistungen
Familie
Favoriten
Freizeit
Jugend
Kontakt
Kultur
Kunst
Mitarbeiter
Natur
Presse
Stadtmarketing
Unterkünfte
Vereine
Webcam
Wetter
Wirtschaft
Zahlen Daten Fakten
City Guide
Auswahl speichern