Stadt Georgsmarienhütte

Sie sind hier:

Gehweg an der B 51 wird ausgebessert

Seit dem vergangenen Jahr steht die Anlage eines kombinierten Geh- und Radweges entlang der Teutoburger-Wald-Straße (B 51) zwischen Georgsmarienhütte und Bad Iburg auf der Agenda. Dieses Vorhaben soll auch grundsätzlich weiterverfolgt werden, wenngleich durch die Stadt Georgsmarienhütte nun zunächst eine provisorische Ausbesserung des derzeit abgängigen Gehweges entlang der Bundesstraße vorgenommen wird. Die Arbeiten sollen voraussichtlich ab Montag, 16. November, beginnen. Es ist mit Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

Meldung vom 13.11.2020
« zurück

 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Bauen
Bekanntmachungen
Bildung
Branchenbuch
Dienstleistungen
Familie
Favoriten
Freizeit
Jugend
Kontakt
Kultur
Kunst
Mitarbeiter
Natur
Presse
Stadtmarketing
Unterkünfte
Vereine
Webcam
Wetter
Wirtschaft
Zahlen Daten Fakten
City Guide
Auswahl speichern