Stadt Georgsmarienhütte

Sie sind hier:

Fernwärmenetz in Georgsmarienhütte reaktiviert

Die Stadtwerke Georgsmarienhütte und die Georgsmarienhütte GmbH gehen gemeinsam einen bedeutsamen Schritt in Richtung Klimaschutz: Zukünftig wird wieder Industriewärme aus der Stahlproduktion in das bestehende Fernwärmenetz der Stadtwerke eingespeist. So können über 900 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart werden. Mit dem symbolischen Drücken des „Roten Knopfs“ wurde am Donnerstag, 29. November offiziell die moderne Anlage auf dem Gelände des Stahlwerks eingeweiht.

Meldung vom 30.11.2018
« zurück

 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Bauen
Bekanntmachungen
Bildung
Branchenbuch
Bürgerservice
Dienstleistungen
Familie
Favoriten
Freizeit
Jugend
Kontakt
Kultur
Kunst
Mitarbeiter
Natur
Presse
Stadtmarketing
Unterkünfte
Vereine
Webcam
Wetter
Wirtschaft
Zahlen Daten Fakten
City Guide
Auswahl speichern