Stadt Georgsmarienhütte

Sie sind hier:

Controlling

Ansprechpartner/in
Finanz- und SteuerabteilungStandort anzeigen
Oeseder Straße 85
49124 Georgsmarienhütte
Telefon: 05401 850-152
Telefax: 05401 850-444
Homepage: htt­p://ww­w.­ge­orgs­ma­ri­en­huet­te.de

montags bis freitags 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
montags bis mittwochs 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr
donnerstags 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Für kurzfristige Änderungen der Öffnungszeiten beachten Sie bitte die Hinweise dazu auf der Startseite.


Allgemeine Informationen

Planung, Steuerung und Kontrolle langfristiger, globaler und weitreichender Sachverhalte (strategisches Controlling) und die Planung, Steuerung und Kontrolle kurzfristiger und tätigkeitsbezogener Vorgänge (operatives Controlling). Das Controlling dient der Unterstützung der Verwaltungsleitung bei der Steuerung und Koordination von Prozessen.  

Das Ziel des Berichtswesens besteht darin,

  • der Verwaltungsführung und dem Rat bzw. den Ausschüssen regelmäßig Informationen über den Vollzug und die voraussichtliche Entwicklung der Budgets zu liefern,
  • daraus ableitend einen aktualisierten Gesamtüberblick über den Stand und die Entwicklung der städtischen Haushaltswirtschaft zu erhalten, und
  • ein rechtzeitiges Gegensteuern bei Abweichungen und unvorhergesehenen Entwicklungen zu ermöglichen

 Mit Wirkung vom 01.01.2006 sind die neue Niedersächsische Gemeindeordnung (NGO) sowie die Gemeindehaushalts- und Kassenverordnung (GemHKVO) in Kraft getreten. Der dadurch vorzunehmende Wechsel auf das neue Haushaltsrecht ist bei der Stadt Georgsmarienhütte zum Haushaltsjahr 2010 erfolgt, so dass der Haushaltsplan 2010 erstmalig nach den Grundsätzen des Neuen Kommunalen Rechnungswesens (NKR) erstellt wurde. Dieser doppische Haushaltsplan 2010 ist in 17 Teilhaushalte mit insgesamt 74 Produkten gegliedert.

Für die Bewirtschaftung der 17 Teilhaushalte gilt eine interne Budgetierungsrichtlinie, in der festgelegt ist, dass zur Unterstützung der Budgetsteuerung weiterhin ein unterjähriges Berichtswesen erfolgt, so wie es bei der Stadt Georgsmarienhütte auch schon seit 1999 auf der Basis des Produkthaushaltes gängige Praxis ist. Als Stichtage für die unterjährigen Berichte sind der 31. Mai und der 30. September vorgesehen; zum Ende des Jahres ist ein Jahreabschlussbericht zu erstellen.

« zurück

 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Bauen
Bekanntmachungen
Bildung
Branchenbuch
Bürgerservice
Dienstleistungen
Familie
Favoriten
Freizeit
Jugend
Kontakt
Kultur
Kunst
Mitarbeiter
Natur
Presse
Stadtmarketing
Unterkünfte
Vereine
Webcam
Wetter
Wirtschaft
Zahlen Daten Fakten
City Guide
Auswahl speichern